Zurück

Produktbild

Rhein-Radweg 1

Teil 1: Von Andermatt nach Basel

1:50000
140 Seiten
Länge: 425 km
Stadtpläne, Übernachtungsverzeichnis, Höhenprofil, Spiralbindung
978-3-85000-485-5
Preis: € 13,90 ''

Link zur Druckansicht

Ausgehend von Andermatt mitten in den Schweizer Alpen erleben Sie hochalpine Natur und unterwegs bietet sich von den Straßen auch das ein oder andere fantastische Panorama in die Täler und auf den Vorderrhein. Unterwegs radeln Sie auch durch Heidis Heimatdorf - das Städtli Maienfeld im Graubündner Rheintal. Weiter geht’s immer in der Nähe der Grenze zu Österreich und Liechtenstein bis an den Bodensee, der an heißen Tagen Erfrischung verspricht. Vorbei an der deutschen Bodenseestadt Konstanz erreichen Sie den Hochrhein. Der Hochrhein verbindet die traditionsreiche Urlaubslandschaft des Bodensees mit dem stillen Zürcher Weinland und die schmucken alten Grenzstädte an den Ausläufern des Südlichen Schwarzwaldes mit der Industrieballung um Basel. Ob Sie sich nun eher für Wein, Kultur oder Natur interessieren, auf diesem Abschnitt finden Sie bestimmt auch Sehenswürdigkeiten nach Ihrem Geschmack. Aufgrund der Länge des Rheins und der zahlreichen Sehenswürdigkeiten an seinen Ufern wurde der Rhein-Radweg auf vier bikeline-Bücher aufgesplittet.

Dieses Buch wird Sie nun auf den ersten 167 Flusskilometern durch die Schweiz und Deutschland führen. Den weiteren Verlauf der Radwege entlang des Rheins finden Sie in den bikeline Radtourenbüchern Rhein-Radweg 2 bis Rhein-Radweg 4: Rhein-Radweg 2 beschreibt den Oberrhein von Basel bis nach Mainz. Rhein-Radweg 3 führt von Mainz durch das UNESCO-Kulturerbe Oberes Mittelrheintal und weiter über Köln bis nach Duisburg. Rhein-Radweg 4 schließlich begleitet den Niederrhein und den Deltarhein von Köln bis Hoek van Holland.

Streckencharakteristik

Länge

Die Länge des Rhein-Radweges von Andermatt bis Basel beträgt 425 oder 408 Kilometer, je nachdem, ob Sie sich ab Schaffhausen für das Südufer oder das Nordufer entscheiden.

Wegequalität und Verkehr

Die Wegequalität entlang des Rheins ist als gut einzuschätzen. Meist verläuft die Route auf ruhigen Landstraßen, unbefestigten, aber meist gut befahrbaren Forstwegen oder eigenen Radwegen wie dem Dammweg entlang des Rheins. Probleme könnte es eventuell im Frühjahr im alpinen Bereich geben. Hier können manche der unbefestigten Wege von Schnee oder Hochwasser noch schlecht befahrbar sein. Verkehrsreiche Streckenabschnitte gibt es ab und zu, wenn Sie aus Platzmangel auf die Hauptstraße ausweichen müssen. Diese Wegstücke kommen aber nicht häufig vor. Die Strecke zwischen Andermatt und Chur ist in weiten Teilen eher etwas für Sportlichere. Der Wechsel zwischen Tal und Hanglagen bringt immer wieder kräftige Steigungs- und Gefällestrecken mit sich.

Beschilderung

Die Radroute auf Schweizer Seite ist durchgehend als Radroute Nummer 2, die Rheinroute, und auch als EuroVelo-Route Nummer 15 beschildert. Diese Beschilderung ist durchgehend zuverlässig und auch sinnvoll an wichtigen Stellen befestigt. Zwischen Schaffhausen und Basel folgen Sie am nördlichen Rheinufer der Beschilderung des Rheintalweges.

Tourenplanung

wichtige Telefonnummern

Internationale Vorwahlen:
In die Schweiz: 0041; nach Deutschland: 0049; nach Österreich: 0043
Nach den internationalen Vorwahlen folgt die Ortsvorwahl ohne Null. In der Schweiz gehören alle Vorwahlnummern zur Telefonnummer, diese müssen also immer mitgewählt werden.

Zentrale Infostelle

Stiftung SchweizMobil, Geschäftsstelle, Spitalgasse 34, CH-3001 Bern, Tel.004131/3180128, info@schweizmobil.ch
www.schweizmobil.ch
www.veloland.ch
Thurgau Tourismus, Egelmoosstr. 1, CH-Amriswil, Tel. 0041071/4141144, info@thurgau-bodensee.ch
www.thurgau-bodensee.ch
Graubünden Ferien, Alexanderstr. 24, CH-7001 Chur, Tel. 004181/2542424, contact@graubuenden.ch
www.graubuenden.ch
Ostschweiz Tourismus, Fürstenlandstr. 53, CH-9000 St. Gallen, Tel. 004171/2749900, info@ostschweiz.ch
www.ostschweiz.ch
Schweiz Tourismus, Schwindgasse 20, A-1040 Wien, Tel. 00800/10020030 (gratis), info@myswitzerland.com
www.myswitzerland.com
Fremdenverkehrsverband Bodensee-Oberschwaben, Schützenstr. 8, D-78462 Konstanz, Tel. 00497531/909490 Tourismus Südlicher Schwarzwald, Ludwigstr. 23, D-79104 Freiburg, Tel. 0049761/896460, mail@schwarzwald-tourismus.info
www.schwarzwald-sued.de
Tourismus Marketing GmbH BadenWürttemberg, Esslinger Str. 8, D-70182 Stuttgart, Tel. 0049711/238580, info@tourismus-bw.de
www.familien-ferien.de
Bodensee Vorarlberg Tourismus GmbH, , Postfach 16, A-6900 Bregenz, Tel. 00435574/434430, office@bodensee-vorarlberg.com
www.bodensee-vorarlberg.com
Vorarlberg Tourismus GmbH, Poststr. 11,­ A-6850 Dornbirn, Tel. 00435572/3770330, info@vorarlberg.travel
www.vorarlberg.travel
Eurovelo
www.rheinradweg.eu
www.eurovelo.com
Die Website www.rheinradweg.eu bietet länderübergreifend Informationen zu allen Etappen des Rhein-Radwegs und auch zu aktuellen Veranstaltungen entlang der Strecke.

Zurück