-->
Zurück

Produktbild

Kärnten Seen-Schleife

Rundtour um die Kärntner Seen

196 Seiten, 1:50000
Länge: 350 km
Stadtpläne, Übernachtungsverzeichnis, Höhenprofil, Fadenheftung
978-3-85000-855-6
Preis: € 8,90
Auflage klicken:
1. Aufl. 2021

Link zur Druckansicht

Höhenprofil

Kärnten Seen-Schleife

Eingebettet in die malerischen Gebirgszüge der Alpen befinden sich die Kärntner Seen. Sie entstanden durch den Rückgang der Gletscher nach der letzten Eiszeit und viele von ihnen sind heute allseits beliebte Badeseen. Die Radrundtour „Kärnten Seenschleife“, die rund 350 Kilometer lang ist, führt Sie vom zentralen Ausgangspunkt Villach an den bekanntesten Kärntner Seen entlang. Sie starten mit einer Umrundung des Ossiacher Sees und folgen anschließend dem Gegendtal zum Millstätter See. Der 11 km lange, fjordähnliche Weißensee hat keine befahrbare Verbindung zwischen Ost- und Westufer. Sie können sich dieser Besonderheit erfreuen, indem Sie auf Ihrer Schifffahrt von Ufer zu Ufer die naturbelassene Seen- und Gebirgslandschaft genießen. Auf Ihrem Weg durch Gitsch- und Gailtal gelangen Sie zum Faaker See, dessen smaragdgrünes Wasser zum Baden und Verweilen verführt. In Rosegg erzählen hallstattzeitliche Gräber von vergangenen Zeiten und die nun vorherrschende Flusslandschaft der Drau begleitet Sie bis zum Klopeiner See. Die letzte Station der Rundtour bildet als größter See Kärntens der Wörthersee. Das Minimundus der Landeshauptstadt Klagenfurt ist in jedem Fall eine Erkundungstour wert und in Velden lädt das Casino zu einem abendlichen Besuch ein. Die Achterschleife durch die Kärntner Seenlandschaft wird in Villach - ihrem Ausgangspunkt – vollendet.
Die Doppelschleife dieser Radtour ermöglicht auch Tagestouren oder einzelne Seeumrundungen. Was bei Ihrer Ausfahrt nicht fehlen sollte, ist die Badebekleidung, denn das Wasser in den zahlreichen Seen wird im Sommer bis zu 26 Grad warm.

Streckencharakteristik

Länge

Die Gesamtlänge des Hauptradweges beträgt rund 350 Kilometer. Die Varianten und Ausflüge haben eine Länge von 83 Kilometern.

Wegequalität, Verkehr und Steigungen

Die Route verläuft überwiegend auf gut markierten, asphaltierten Radwegen und Nebenstraßen mit wenig Verkehr. Einige Streckenabschnitte führen über Kies- und Waldwege. Viele der Wege verlaufen flach und direkt am Seeufer. Bei der Westschleife der Tour gilt es allerdings einige steile Anstiege zu bewältigen.

Beschilderung

Einheitliche kleine, grüne Schilder mit weißer Beschriftung weisen Ihnen den Weg durch Kärnten, wobei an neuralgischen Punkten größere Schilder mit Entfernungsangaben aufgestellt sind. Die Hauptradwege sind gemäß dem Kärntner Radwegekonzept von R1 - R10 durchnummeriert.

Tourenplanung

wichtige Telefonnummern

Internationale Vorwahl für Österreich 0043

Zentrale Infostellen

Alps2Adria Touristik, Bahnhofpl. 2, A-9020 Klagenfurt,
Tel.(0)677/62505325, office@alps2adria.info
www.alps2adria.info
Kärnten Information, Völkermarkter Ring 21 - 23, 9020 Klagenfurt,
Tel.(0)463/3000, info@kaernten.at,
www.kaernten.at
Region Villach Tourismus - Faaker See/Ossiacher See, Peraustr. 32, 9500 Villach,
Tel.(0)4242/42000, office@region-villach.at,
www.visitvillach.at
Millstätter See Tourismus, Kaiser-Franz-Josef-Str. 49, 9872 Millstatt am See,
Tel.(0)4766/3700-0, info@millstaettersee.at,
www.millstaettersee.com
Weissensee Information, Techendorf 78, 9762 Weissensee,
Tel.(0)4713/2220-0, info@weissensee.com,
www.weissensee.com
Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten, Schulstr. 10, 9122 St. Kanzian,
Tel.(0)4239/2222, info@klopeinersee.at,
www.klopeinersee.at
Klagenfurt Tourismus, Neuer Pl. 5, 9020 Klagenfurt,
Tel.(0)463/5372223, info@visitklagenfurt.at,
www.visitklagenfurt.at
Wörthersee Tourismus, Villacher Str. 19, 9220 Velden
Tel.(0)4274/38288, info@woerthersee.com,
www.woerthersee.com

Reiseveranstalter und Informationsstellen:

Name Telefon-Nr
Eurofun Touristik GmbH (+43)06219/7444
Kärnten Radreisen (+43)04242/4420037

Links entlang des Weges:

Ort Name Telefon-Nr
Villach Holiday Inn Villach (+43)04242/22522804
Villach Mosser (+43)04242/24115

Zurück