bikeline Radtourenbuch Alpe Adria Radweg
Alpe Adria Radweg
Von Salzburg an die Adria

Kategorie: Radtourenbücher
Sprache: Deutsch
Maßstab: 1:50.000
Umfang: 132 Seiten
Auflage: 9. Auflage, 2022
ISBN: 978-3-7111-0052-8
Preis: EUR 15,90
Land: Österreich, Italien
Region: Kärnten,Salzburg
Fernweg: Alpe-Adria-Radweg
Produktcode: CAAR
Format: 220x120 mm
Bindung: Spiralbindung
Schutz: wetterfest
Sonstiges: Übernachtungsverzeichnis, Höhenprofile
Lieferinfo: lieferbar, erschienen 03/2022
Gesamtlänge: 403 km
Anzahl der Karten: 53
Anzahl der Ortspläne: 10
Höhenmeter auf: 1674 m
Höhenmeter ab: 2111 m
Anteil Radweg: 60 %
Anteil Unbefestigt: 18 %
Anteil Verkehr: 9 %

Beschreibung

Der Alpe Adria Radweg beginnt bereits mit einem Highlight – der Mozartstadt Salzburg. So geht es weiter – Schlag auf Schlag reihen sich die sehenswerten Täler aneinander auf Ihrem Weg an die Adria. Am Anfang das idyllische Salzachtal mit seinen saftig grünen Almen, gefolgt vom Gasteinertal mit dem absoluten Höhepunkt – im wahrsten Sinne des Wortes – das hoch im Gebirge gelegene Bad Gastein und schließlich der Abschluss des ersten Abschnitts, die Tauernschleuse Böckstein-Mallnitz. Nach der Bahnfahrt geht es hinunter ins Mölltal – durch die beeindruckende Hochgebirgslandschaft gelangen Sie in das sonnige Drautal mit den sehenswerten Städten Spittal und Villach.
Nach dem Gailtal folgt die Grenzüberquerung und schließlich landen Sie auf der alten Bahntrasse hoch über dem wild zerklüfteten Kanaltal. Nach dem Abschnitt entlang der Flüsse Tagliamento und Cormor erwartet Sie das lebendige Udine. Von hier durchqueren Sie die Ebene Richtung Adria – über Palmanova und Aquileia radeln Sie auf der historischen Via Julia Augusta in die Lagune und erreichen schließlich das bezaubernde Fischerstädtchen Grado.

LiveUpdate

9. Auflage, 2022
4. Auflage, 2015
5. Auflage, 2017
6. Auflage, 2018
7. Auflage, Sommer 2019
8. Auflage, 2020

Reiseveranstalter und Informationsstellen

Links entlang des Weges