Code für GPS eingeben
GPS Tracks befinden sich auf dem Tracksworld-Server:
Aktuell Änderungen, Korrekturen und Adressupdates befinden sich im LiveUpdate-PDF

Aus dem Produktcode wird hier der Link zu Ihren GPS-Tracks errechnet. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unser Download-Service für GPS-Tracks und Live-Updates

Für Bücher die am Cover mit dem Logo „GPS-Tracks“ gekennzeichnet sind, stellen wir auf unserem Trackworld-Server einen frei verfügbaren GPX-Track zur Verfügung. Wenn zusätzlich das Logo „Live-Update“ abgebildet ist, kann ein PDF mit aktuellen Änderungen von unserer Produktseite heruntergeladen werden.

Die Links dazu finden Sie direkt im Buch. Wenn Sie in Ihrem Buch einen eingedruckten Produktcode oder einen Trackworld-Link haben, können Sie diesen unter Code für GPS hier eintragen und uns zusenden. Sie erhalten dann umgehend die Links zu unseren Service-Angeboten. Es genügt, den Tracksworld-Code beginnend mit „trk….“ einzugeben.

Haftungsausschluß: Diese GPS-Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen kartographisch bearbeitet, sind jedoch ohne Gewähr.

We offer GPS-Tracks to download from our Trackworld-Server in format GPX for all our titles, showing our logo „GPS-Tracks“. Live-Updates are published in PDF-Format on our detail view of the product. If you own a book containing a product code or a link, please fill the form below and you’ll get a list of relevant links to our online services. In case of having a link to our Trackworld-Server, the core-code „trk….“ is also accepted by the system.

The tracks and data, which you can download here for private use, supplement the products of the publisher Esterbauer and are protected by copyright. The transfer and distribution of this data to third parties is therefore not permitted.

Disclaimer: This GPS data has been cartographically processed to the best of our knowledge and belief, but is not guaranteed.

Installation und Benutzung der GPS-Tracks

Uns erreichen immer wieder Anfragen zur Benutzung von GPS- und anderen Navigationsgeräten. Sie finden hier grundlegende Informationen, zur Installation und Verwendung unserer GPS Tracks.

Download PDF-Dokument: AnleitungGPSTrack.pdf

Wichtiger Hinweis zu den GPS-Tracks

Die von uns angebotenen GPS-Tracks werden aus organisatorischen Gründen automatisiert aus unserer Kartographie-Datenbank erzeugt und sind nicht das direkte Ergebnis der Befahrung der Strecken.

Konkret gibt es folgende Einschränkungen:

RAD

  • Der Track liegt in der Regel in der Mitte der Straße, was vor allem bei mehrspurigen Straßen zu größeren Abweichungen führen kann. Dies gilt auch bei Straßen begleitenden Radwegen!
  • Manche Objekte brauchen in der Karte viel mehr Platz als in der Natur (z.B. Autobahnen, Schnellstraßen). Daher müssen direkt daran angrenzende Objekte minimal verschoben dargestellt werden („Verdrängung“). Das führt an diesen Stellen auch zu leicht verschobenen GPS-Tracks.
  • Da Kreisverkehre und Serpentinen in der Kartographie vergrößert dargestellt werden, ist auch der Radius des Tracks vergrößert.
  • Im Track werden sehr feine Strukturen (z. B. Radfahrerunterführungen) oft nicht korrekt dargestellt.

WANDERN

  • Für unsere Erhebungen verwenden wir hochwertige GPS-Empfänger. Trotzdem leiden auch wir unter mangelnder Empfangsqualität in bestimmten Situationen. Vor allem an steil abfallenden Felswänden kommt es immer wieder durch Reflexionen zu erschreckend fehlerhaften Positionsangaben. Wo möglich versuchen wir die Genauigkeit durch mehrfache Messungen zu erhöhen.

ALLGEMEIN

  • Wir bearbeiten und verbessern unsere Routendaten laufend. Durch diese Aktualisierungen kann der Track vom Routenverlauf im Buch abweichen.
  • Die Rohdaten für die Tracks bestehen aus einer Vielzahl kleiner Segmente die automatisiert zusammen gestellt werden. Wenn sich einzelne Segmente minimal überlappen, kann es vorkommen, dass im Track winzige Stücke in die falsche Richtung zeigen. Dies sollte die Nutzung des Tracks in der Regel nicht beeinträchtigen. Zur Zeit arbeiten wir an einer Softwarelösung zur Behebung dieses Fehlers.
  • Manchmal werden uns von unseren Kunden oder von Tourismusorganisationen Streckenänderungen mitgeteilt, die wir vor Ort nicht prüfen können. Nach einer Plausibilitätsprüfung fließen dieser Streckenänderungen an Hand von textlichen Beschreibungen oder Handskizzen ein und sind dementsprechend ungenau.
  • Zur Zeit verwalten wir etwa 300.000 Kilometer Radrouten und über 30.000 Kilometer Wanderrouten in unserer Datenbank. Auch wenn wir mit Hochdruck an der Qualitätsverbesserung der Routen arbeiten, sind Zeichenfehler und Ungenauigkeiten in der Darstellung nicht auszuschließen.

Hat sich etwas auf der Strecke verändert, oder haben Sie einen Fehler gefunden?

Senden Sie uns hier Ihre LiveUpdate-Meldung:

Name(erforderlich)
Datenschutzerklärung bestätigen(erforderlich)