bikeline Radtourenbuch Leine-Heide-Radweg
Leine-Heide-Radweg
Von der Leine-Quelle nach Hamburg

Kategorie: Radtourenbücher
Sprache: Deutsch
Maßstab: 1:50.000
Umfang: 160 Seiten
Auflage: 7. Auflage, Sommer 2020
ISBN: 978-3-85000-867-9
Preis: EUR 14,90
Land: Deutschland
Region: Lüneburger Heide,Niedersachsen
Fernweg: Leine-Heide-Radweg
Produktcode: LEINE
Format: 220x120 mm
Bindung: Spiralbindung
Schutz: wetterfest
Sonstiges: Übernachtungsverzeichnis, Höhenprofile
Lieferinfo: lieferbar, erschienen 07/2020
Gesamtlänge: 407 km
Anzahl der Karten: 62
Anzahl der Ortspläne: 15
Höhenmeter auf: 576 m
Höhenmeter ab: 908 m
Anteil Radweg: 65 %
Anteil Unbefestigt: 23 %
Anteil Verkehr: 4 %

Beschreibung

Der Leine-Heide-Radweg führt Sie auf der über 400 Kilometer langen Strecke durch die abwechslungsreichen Landschaften der thüringisch-niedersächsischen Mittelgebirge bis in die norddeutsche Tiefebene mit der Lüneburger Heide und weiter bis in die Hansestadt Hamburg. Sanft fügen sich die Dörfer in die hügelige Landschaft des Eichsfelds und des Leineberglands. Gen Hannover kann der Blick weit über die flache Landschaft des Aller-Leine-Tals schweifen. Über das ganze Jahr hält die Natur ein prächtiges Farbenspiel für Sie bereit, so im Frühjahr zur Lerchenspornblüte und im Herbst, wenn sich das Laub der Wälder rotgolden verfärbt. Auch der Erikabewuchs in der Lüneburger Heide geht bezaubernd mit den Jahreszeiten. Neben dem Naturerlebnis bietet sich Ihnen auch viel Kulturelles. Wunderschöne Fachwerkstädte, Kirchen und Klöster, auch Burgen und Schlösser liegen auf Ihrem Weg. In der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover atmen Sie großstädtisches Flair, erleben einzigartige Kulturveranstaltungen und blicken hinter die Kulisse einer der weltgrößten Messen. Die quirlige Hafenmetropole Hamburg bietet Ihnen als Abschluss Ihrer Reise ein überbordendes Kulturprogramm sowie die inspirierende Atmosphäre in Gedanken schon Ihre nächste Tour zu planen.

Live-Update

6. Auflage, Sommer 2017
7. Auflage, Sommer 2020

Reiseveranstalter und Informationsstellen

Links entlang des Weges

Downloads für Presse

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle.