bikeline Radkarte Radkarte Kraichgau
Radkarte Kraichgau
Heidelberg – Karlsruhe – Mannheim – Neckar – Oberrhein – Odenwald

Kategorie: Radkarten
Sprache: Deutsch
Maßstab: 1:75.000
Auflage: 2. Auflage, Sommer 2018
ISBN: 978-3-85000-323-0
Preis: EUR 7,90
Land: Deutschland
Region: Baden-Württemberg,Odenwald
Produktcode: RK-BW03
Format: 1010x500 mm
Bindung: Karte
Schutz: wetter- und reißfest
Lieferinfo: lieferbar, erschienen 06/2018
Kartenfläche: 4200 km²

Beschreibung

Als Creichgowe wurde dieses Gebiet im Frühmittelalter das erste Mal erwähnt. Der Name leitet sich vermutlich aus dem keltischen Wort „Creuch“ für Lehm und Schlamm ab. Der Kraichgau grenzt an den Odenwald, an die Hügellandschaften Stromberg und Heuchelberg, an den Schwarzwald und an die Rheinebene. Der Kraichgau wurde schon sehr früh besiedelt, was der Fund des „Homo heidelbergensis“ beweist. Besonders aber die Römer hinterließen zahlreiche Spuren ihrer Siedlungen. Die zwei wichtigsten Gewässer sind der Kraichbach und die Elsenz. Auf den Lössböden der „Kornkammer Süddeutschlands“ werden hauptsächlich Getreide, Gemüse und Wein, aber auch Tabak angebaut. Auf Sie warten neben den größeren Städten wie Mannheim oder Heidelberg auch kleine ursprüngliche Dörfer und Fachwerkstädtchen. Ob Sie auf verschiedenen Rundtouren die herrlichen Wälder des Odenwaldes erforschen, auf dem Rhein- oder Neckartal-Radweg den Flusstälern folgen oder im Kraichgau die Weinberge erklimmen, diese Karte ist Ihnen stets ein treuer Begleiter. Von den zahlreichen Radfernwegen in dieser Karte seien stellvertretend diejenigen des Landes Baden-Württemberg genannt: Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Weg, Kraichgau-Hohenlohe-Weg, Neckartal-Radweg, Odenwald-Madonnen-Weg, Rheintal-Weg und Stromberg-Murrtal-Weg. Von den regionalen Wegen seien Ihnen insbesondere die 26 Kraichgau-Stromberg-Touren im Kartenbereich ans Herz gelegt, um Kraichgau, Heuchelberg und Stromberg per Rad zu erleben.

Downloads für Presse

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle.