bikeline Radkarte Radkarte Radplan Berlin
Radkarte Radplan Berlin
Fahrrad-Stadtplan

Kategorie: Radkarten
Sprache: Deutsch
Maßstab: 1:25.000
Auflage: 6. Auflage, 2022
ISBN: 978-3-7111-0075-7
Preis: EUR 7,90
Foto vom Radkarte Radplan Berlin
Land: Deutschland
Region: Berlin
Fernweg: Berliner Mauer-Radweg*, DahmeRadweg*, Europaradweg R1*, Havel-Radweg*, Radfernweg Berlin-Kopenhagen*, Radfernweg Berlin-Usedom*, Radweg Berlin Leipzig*, Radweg Deutsche Einheit*, Spreeradweg* - (* teilw.)
Regionalweg: Bernau-Route (Radialroute 6)*, Eichwalde-Route (Radialroute 10)*, Erkner-Route (Radialroute 9)*, Gatow-Route (Radialroute 2)*, Hellersdorf-Route (Radialroute 8)*, Hennigsdorf-Route (Radialroute 4)*, Hohenschönhausen-Route (Radialroute 7), Mahlow-Route (Radialroute 11)*, Nordring (Tangentialroute 6), Nordspange (Tangentialroute 2), Ostring (Tangentialroute 7), Ostspange (Tangentialroute 3) , Reinickendorf-Route (Radialroute 5) *, Spandau-Route (Radialroute 3) *, Südring (Tangentialroute 8), Südspange (Tangentialroute 4) , Teltow-Route (Radialroute 12) , Wannsee-Route (Radialroute 1) *, Westring (Tangentialroute 5) , Westspange (Tangentialroute 1) - (* teilw.)
Produktcode: RP-B
Format: 1010x500 mm
Bindung: Karte
Schutz: wetter- und reißfest
Lieferinfo: lieferbar, erschienen 06/2022

Beschreibung

Der Berliner Senat hat bereits 1995 ein etwa 660 km langes Fahrradrouten-Hauptnetz beschlossen, das möglichst über verkehrsarme Nebenstraßen, durch Grünflächen und entlang von Wasserläufen geführt werden soll. Dieses Radrouten-Hauptnetz setzt sich zusammen aus zwölf radialen Routen (RR 1-RR 12), die ausgehend vom Schlossplatz sternförmig an die Stadtgrenze führen und acht tangentialen Routen (TR 1-TR 8), die zusammengefügt zu einem inneren und einem äußeren Ring die Radialrouten miteinander verbinden. Dieses Netz wird noch ergänzt um mehrere Radfernwege, u.a. den Berliner Mauerradweg und den Radfernweg Berlin – Kopenhagen. Das Netz befindet sich immer noch im Aufbau, die Routen RR1, RR2, RR3, RR7, RR8, RR12, TR1, TR2, TR4 und TR7 sind bereits vollständig markiert und ausgebaut, RR5 und RR10 teilweise (Stand: Frühjahr 2022).

Downloads für Presse

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle.