bikeline Radtourenbuch Rhone-Radweg • Aare-Radweg
Rhone-Radweg • Aare-Radweg

Kategorie: Radtourenbücher
Sprache: Deutsch
Maßstab: 1:50.000
Umfang: 172 Seiten
Auflage: 2. Auflage, 2021
ISBN: 978-3-85000-912-6
Preis: EUR 16,90
Land: Schweiz
Fernweg: Aare-Route, Eurovelo 17*, Rhone-Route - (* teilw.)
Produktcode: RHAA
Format: 220x120 mm
Bindung: Spiralbindung
Schutz: wetterfest
Sonstiges: Übernachtungsverzeichnis, Höhenprofile
Lieferinfo: lieferbar, erschienen 11/2020
Gesamtlänge: 647 km
Anzahl der Karten: 70
Anzahl der Ortspläne: 12
Höhenmeter auf: 3714 m
Höhenmeter ab: 6208 m
Anteil Radweg: 30 %
Anteil Unbefestigt: 14 %
Anteil Verkehr: 22 %

Beschreibung

Nicht weit voneinander entfernt entspringen Rhone und Aare inmitten der Schweizer Alpen. Eine atemberaubende Bergkulisse ist lange bestimmendes Element – egal ob Sie der Rhone bis an den Genfer See oder der Aare ins Berner Oberland folgen. Hier wie dort wird guter Wein geschätzt, davon können Sie sich etwa in Visp an der Rhone, im UNESCO-Welterbe der Weinterrassen von Lavaux hoch über dem Genfer See oder im Aargau überzeugen. Auch kulturelle Highlights kommen nicht zu kurz: Sierre, Sion und Martigny an der Rhone geben mit ihren Museen Einblick in die Geschichte des Wallis und die Bergstädte Interlaken und Thun an der Aare beeindrucken nicht nur mit dem Panorama von Eiger, Mönch und Jungfrau. Mondän und weltgewandt geht es an der Aare zu mit der Schweizer Hauptstadt Bern und seiner UNESCO geschützten Altstadt. Internationales Flair hingegen schnuppern Sie in der Olympia-Stadt Lausanne sowie in der Wissenschaftsstadt Genf am gleichnamigen See. Während Ihre Reise entlang der Rhone in Genf noch lange nicht zu Ende sein muss, so müssen Sie sich bei Koblenz von der Aare verabschieden, hier wird sie nämlich vom Rhein „verschluckt“.

Live-Update

1. Auflage, Sommer 2017
2. Auflage, 2021

Reiseveranstalter und Informationsstellen

(+43)06219/7444

Links entlang des Weges

Downloads für Presse

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle.