Zurück

Produktbild

Badischer Weinradweg

Von Basel nach Laudenbach

140 Seiten, 1:50000
Länge: 470 km
Stadtpläne, Übernachtungsverzeichnis, Höhenprofil, Spiralbindung
978-3-85000-751-1
Preis: € 14,90
Auflage klicken:

Link zur Druckansicht

Höhenprofil

Badischer Weinradweg

Die schützenden Gebirge des Schwarzwalds, des Odenwalds und der Vogesen sorgen für mediterranes Klima in Baden und machen das ehemalige „Musterländle“ zur sonnigsten Region Deutschlands. Im Zusammenspiel mit einer Vielfalt unterschiedlichster Böden entstand hier ein traditionsreiches Weinbaugebiet.
Der Badische Weinradweg lässt Sie diese Genussregion auf dem Fahrrad erleben. Er beginnt im äußersten Südwesten Deutschlands, führt vorbei am Isteiner Klotz und erst durch das Markgräflerland.
Anschließend können entweder die terrassenförmigen Weinberge von Tuniberg und Kaiserstuhl, oder als Variante Freiburgs fahrradfreundliche Altstadt und ein Teil des idyllischen Glottertals erkundet werden. Die malerischen Weingärten des Breisgaus begleiten den Radweg an die steilen Westhänge des Schwarzwalds. Die Tour verläuft weiter in Richtung Karlsruhe, ehe sie bei Bruchsal in den hügeligen Kraichgau einbiegt. Hinter der Neckarstadt Heidelberg endet der Badische Weinradweg schließlich nach rund 470 Kilometern in Laudenbach an der Badischen Bergstraße.

Streckencharakteristik

Länge

Die Gesamtlänge des Hauptradweges beträgt von Basel bis Laudenbach rund 470 Kilometer. Zusätzlich finden Sie in diesem Buch noch Alternativen und Ausflüge mit einer Gesamtlänge von 137 Kilometern.

Wegequalität, Verkehr und Steigungen

Der Hauptradweg verläuft größtenteils auf asphaltierten Wegen. Selten fahren Sie auf unbefestigten Feld- und Forstwegen. Wirklich verkehrsreiche Strecken bilden die Ausnahme. Die Hauptroute summiert sich insgesamt auf 2970 Höhenmeter.

Beschilderung

Der Badische Weinradweg ist von Grenzach bis Laudenbach durchgehend mit dem einheitlichen Logo beschildert.

Tourenplanung

Zentrale Infostellen

Schwarzwald Tourismus GmbH, 79100 Freiburg, Heinrich-von-Stephan-Straße 8b,
Tel.+49 761/8964688, Fax: -70, info@badische-weinstrasse.de,
www.badischer-weinradweg.info

Zurück