Zurück

Produktbild

Mur-Radweg

Von der Quelle zur Mündung

152 Seiten, 1:50000
Länge: 470 km
Stadtpläne, Übernachtungsverzeichnis, Höhenprofil, Spiralbindung
978-3-85000-037-6
Preis: € 13,90
Auflage klicken:
9. Aufl. 2016

Link zur Druckansicht

Höhenprofil

Der Mur-Radweg zeigt sich auf seinen rund 470 Kilometern Länge äußerst vielseitig. Hochalpin beginnt die Tour bei der Murquelle inmitten des Nationalparks Hohe Tauern auf 1.898 Metern Seehöhe. In Begleitung eines atemberaubenden Gebirgspanoramas radeln Sie anfangs noch durch den Salzburgischen Lungau. Aber bald schon wechseln Sie das Bundesland und erobern die schöne Steiermark. Die Region Murtal, die sich entlang der Mur bis nach Knittelfeld erstreckt, empfängt Sie mit schmucken Dörfern und Ortschaften, einer alpinen Naturkulisse, dem Thema Holz, sportlichen Herausforderungen am Kreischberg, kulturellen Highlights wie dem Stift St. Lambrecht und – last but not least - mit der sehenswerten Stadt Judenburg. Im zweiten Abschnitt Ihrer Reise durch die Region Hochsteiermark begegnen Ihnen, neben dem Thema Bergbau, schmucke Städtchen, erholsame Badeseen und erhabene Schlösser inmitten waldreicher Bergwelten. Besonderer kultureller Höhepunkt ist selbstverständlich die steirische Landeshauptstadt Graz. Hier öffnet sich das Murtal nach Süden hin und Sie tauchen ein in die Welt des Weines rund um Leibnitz. Die Mur wendet sich dann gen Osten und geleitet Sie in das steirische Thermenland um Bad Radkersburg. Nach einem erholsamen Badetag geht es dann auf zum letzten Abschnitt der Tour entlang der Mur nach Slowenien und Kroatien. Die Mur verändert immer mehr ihren Charakter vom flotten Gebirgsfluss hin zum breiten Strom mit gemächlicher Fließgeschwindigkeit. Auch für den Radfahrer geht es meist eben durch landwirtschaftlich genutzte Regionen. Immer einsamer wird es nun auf Ihrem Weg bis zur Murmündung in der Nähe der Ortschaft Legrad in Kroatien.

Streckencharakteristik

Länge

Die Gesamtlänge des Mur-Radweges beträgt rund 470 Kilometer. Varianten und Ausflüge sind dabei ausgenommen.

Wegequalität und Verkehr

Meist verläuft die Route auf asphaltierten Radwegen und ruhigen Landstraßen. Unbefestigte Wegstücke gibt es nur noch selten und auch verkehrsreichere Abschnitte sind durch den steten Ausbau der Radwege fast gänzlich verschwunden. Nennenswerte Steigungen begegnen Ihnen hauptsächlich zu Beginn der Reise im Lungau, besonders beim Aufstieg zum Murursprung bei der Sticklerhütte, der jedoch mit jedem Mountainbike zu bewältigen ist. Auf der restlichen Strecke beschränken sich die stärkeren Steigungsstrecken großteils auf die Ausflüge.

Beschilderung

Der Mur-Radweg ist auf der gesamten Strecke durchgehend beschildert. Im salzburgischen Lungau finden Sie Schilder mit der Aufschrift „Murradweg“, in der Steiermark ist er als R2 gekennzeichnet. In Österreich ist der Radweg schon seit vielen Jahren gut beschildert, die Länder Slowenien und Kroatien haben mittlerweile nachgezogen. Hier finden Sie blaue Schilder, ebenfalls mit der Aufschrift R2.

Tourenplanung

wichtige Telefonnummern

Internationale Vorwahlen:
Österreich (A): 0043
Slowenien (SLO): 00386
Kroatien (HR): 00385

Zentrale Infostelle

Ferienregion Lungau, Rotkreuzg. 100, A-5582 St. Michael, Tel. 0043/6477/8988, info@lungau.at, www.lungau.at
Steiermark Tourismus, St. Peter-Hauptstr. 243, A-8042 Graz, Tel. 0043/316/4003, info@steiermark.com, www.steiermark.com
TRV Urlaubsregion Murtal, Burgg. 3, 8750 Judenburg, Tel. 0043/3572/44249, urlaub@murtal.at, www.www.murtal.at
TRV Hochsteiermark, Wiener Str. 46, A-8600 Bruck/Mur, Tel. 0043/3862/55020, tourismus@hochsteiermark.at, www.hochsteiermark.at
TRV Region Graz und Graz Tourismus, Herreng. 16, A-8010 Graz, Tel. 0043/316/80750, info@graztourismus.at, www.graztourismus.at
TRV Süd und West Steiermark, Hauptpl. 34, A-8530 Deutschlandsberg, Tel. 0043/3462/43152, office@sws.st, www.www.sws.st
TRV Steirisches Thermenland, Radersdorf 75, A-8263 Großwilfersdorf, Tel. 0043/3385/66040, info@thermenland.at, www.thermenland.at
Turisti?no informativni center Murska Sobota, Zvezna ulica 10, SLO-9000 Murska Sobota, Tel. 00386/25341130, tic.sobota@siol.net, www.murska-sobota.si
Fremdenverkehrszentrale Prlekija Ljutomer, Jureša Cirila, SLO-9220 Ljutomer, Tel. 00386/25811105, info@jeruzalem.si, www.jeruzalem.si
Medjimurje Tourist Assotiation, Rudjera Boskovica 3, CRO Cakovec, Tel. 00385/40/390191, info@tzm.hr, www.tzm.hr

Reiseveranstalter und Informationsstellen:

Name Telefon-Nr
Radtouren in Österreich (+43)0732/221022
Pedalo Rad- & Wanderreisen (+43)07248/63584
Eurofun Touristik GmbH (+43)06219/7444
Bacher Reisen (+43)06477/8111

Links entlang des Weges:

Ort Name Telefon-Nr
Bad Radkersburg Informationsbüro (+43)03476/2545
Bad Radkersburg OT Altneudörfl Gästehaus Rosi (+43)03476/3940
Bruck an der Mur Tourismusverband (+43)03862/890121
Feldkirchen bei Graz Herbert’s Stub‘n (+43)0316/241700
Frohnleiten Tourismusverband (+43)03126/2374
Gratwein-Straßengel Fischerwirt (+43)03124/51276
Graz Graz Tourismus Information (+43)0316/80750
Leoben Kindler (+43)03842/432020
Leoben Tourismusverband (+43)03842/48148
Lobmingtal OT Großlobming Murinsel (+43)03512/60088
Muhr Haus Maria (+43)06479/216
Murau Bärenwirt (+43)03532/2079
Murau Lercher (+43)03532/2431
Mureck Steirerland (+43)03472/2752
Mureck Tourismusverband (+43)03472/3459
Pernegg an der Mur Wirtshaus Ritschi (+43)03867/8163
Scheifling Götzl-Rosenkranz (+43)03582/2380
Spielfeld Radlerbauernhof Schober (+43)03453/6643
St. Margarethen im Lungau Sauschneider (+43)06476/297
St. Michael im Lungau Landhotel Stofflerwirt (+43)06477/8293
St. Michael im Lungau Tourismusverband (+43)06477/8913
St.Lorenzen bei Knittelfeld Friedl (+43)03515/4603
St.Lorenzen bei Knittelfeld Seiger (+43)03515/4237
Stadl an der Mur Ortner (+43)03534/2284
Tamsweg Kandolf (+43)06474/2336
Weißkirchen in Steiermark Pirker (+43)03577/81467

Zurück