Zurück

Produktbild

Mecklenburgischer Seen-Radweg

Von Lüneburg nach Usedom

120 Seiten, 1:75000
Länge: 647 km
Stadtpläne, Übernachtungsverzeichnis, Höhenprofil, Spiralbindung
978-3-85000-860-0
Preis: € 14,90
Auflage klicken:
3. Aufl. 2011
4. Aufl. 2020

Link zur Druckansicht

Höhenprofil

Mecklenburgischer Seen-Radweg

Der Mecklenburgische Seen-Radweg ist seit Jahren eine beliebte Radtour, die von der niedersächsischen Hansestadt Lüneburg bis an die Ostseeküste zur Insel Usedom führt. Auf dem gut beschilderten Radweg kommen Sie am Ufer der Elbe durch reizvolle Städtchen wie Hitzacker und Dömitz, anschließend durchqueren Sie die wunderbare Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Um das Stettiner Haff herum radeln Sie schließlich zur Ferieninsel Usedom. Mit Meeresblick folgen Sie der Ostseeküste mit ihrem schier endlosen Strand, bevor Sie auf das Festland zurückkehren und in Wolgast die Heimreise antreten.

Streckencharakteristik

Länge

Die Gesamtlänge des Mecklenburgischen Seen-Radweges beträgt knapp 650 Kilometer. Die Varianten und Ausflüge haben eine Länge von ca. 95 Kilometern.

Wegequalität, Verkehr und Steigungen

Auf dem Mecklenburgischen Seen-Radweg fahren Sie zum Großteil auf asphaltierten Wirtschaftswegen oder Betonplattenwegen. Es gibt ausgebaute Radwege, asphaltiert oder wassergebunden, doch bislang auch noch einzelne Passagen auf Sandwegen oder Kopfsteinpflasterstraßen, auf denen man kräftig durchgerüttelt wird. Zudem gibt es stellenweise Radstreifen entlang von Kiesstraßen, hier wurde ein schmales Band entlang der Straße asphaltiert, um den Radfahrern bessere Wegverhältnisse zu bieten.
Passagen im Verkehr kommen nur sehr selten und nur auf kurzen Abschnitten vor.

Beschilderung

Die Route ist durchgehend beschildert. Qualität und Vollständigkeit liegen nicht in unserem Bereich, Anregungen und Beschwerden können wir jedoch an die zuständigen Tourismusverbände und Kommunen weiterleiten.

Tourenplanung

Zentrale Infostellen

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V., Konrad-Zuse-Str. 2,
Tel. 0381/4030550, info@auf-nach-mv.de,
www.auf-nach-mv.de

Zurück