Die EuroVelo-Route EV8: Mittelmeer-Route

Startpunkt: Cadix (Spanien)

Endpunkt: Athen (Griechenland)

Länge: 7.600 km

Besuchte Länder: Spanien, Frankreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Albanien, griechenland, Türkei und Zypern

Offizielle Webseite des EuroVelo Routen Networks

bikeline Radtourenbücher:

ViaRhôna

Das Radtourenbuch beschreibt die Strecke der EuroVelo Route in Frankreich zwischen Sète und Beaucaire (139 km). Perfektes Werkzeug, um Sie bei der Reisevorbereitung und unterwegs zu begleiten: präzise und sehr informative Karten im Maßstab 1:75.000, Höhen- und Streckenprofile, GPS-Tracks, Übernachtungs- und Serviceverzeichnis, LiveUpdate, Lenkertaschenformat, Spiralbindung, wetter- und reißfest. Das Radtourenbuch ist auch auf Französisch verfügbar.

Detaillierte Buchbeschreibung.

Blick ins Buch.

Po-Radweg

Das Radtourenbuch beschreibt die Strecke der EuroVelo Route in Italien zwischen Saluzzo und Porte Tolle (Po-Delta) und zwischen Sant’Anna (Veneto) und Venedig (715 km). Perfektes Werkzeug, um Sie bei der Reisevorbereitung und unterwegs zu begleiten: präzise und sehr informative Karten im Maßstab 1:75.000, Höhen- und Streckenprofile, GPS-Tracks, Übernachtungs- und Serviceverzeichnis, LiveUpdate, Lenkertaschenformat, Spiralbindung, wetter- und reißfest.

Detaillierte Buchbeschreibung.

Adriabike

Das Radtourenbuch beschreibt die Strecke der EuroVelo Route in Italien zwischen Sant’Anna (Veneto) und San Giovanni al Timavo (254 km) und in Slowenien zwischen Santa Barbara/Korošci und Piran (55 km). Perfektes Werkzeug, um Sie bei der Reisevorbereitung und unterwegs zu begleiten: präzise und sehr informative Karten im Maßstab 1:75.000, Höhen- und Streckenprofile, GPS-Tracks, Übernachtungs- und Serviceverzeichnis, LiveUpdate, Lenkertaschenformat, Spiralbindung, wetter- und reißfest.

Detaillierte Buchbeschreibung.

Blick ins Buch.


Fotos:
Titelbild:© ermess – Fotolia.com (Italien: Chioggia)