Hikeline Wanderführer Fernwanderweg Albsteig
Fernwanderweg Albsteig
Auf dem HW1 am Nordrand der Schwäbischen Alb

NEU GEPLANT

Kategorie: Wanderführer
Sprache: Deutsch
Maßstab: 1:35.000
Umfang: 220 Seiten
Auflage: 1. Auflage, 2023
ISBN: 978-3-7111-0132-7
Preis: EUR 12,90
Foto vom Fernwanderweg Albsteig
Land: Deutschland
Fernweg: Albsteig - Auf dem Nordrandweg
Produktcode: WF-ABS
Format: 110x160 mm
Bindung: Fadenheftung
Sonstiges: Höhenprofile
Lieferinfo: noch nicht lieferbar, erscheint 02/2023
Gesamtlänge: 360 km
Anzahl der Karten: 58
Anzahl der Ortspläne: 3
Höhenmeter auf: 9393 m
Höhenmeter ab: 9153 m
Anteil Hartbelag: 18 %
Anteil Wanderwege: 48 %
Anteil Wanderpfade: 34 %

Beschreibung

Er ist einer der ältesten Weitwanderwege im Lande – der Albsteig, welcher über weite Strecken der steil abfallenden Albtraufkante folgt und damit regelmäßige Aussichten der Sonderklasse garantiert – sein Spitzname „Traumbalkon im Süden“ kommt nicht von ungefähr. Die Natur spielt ganz klar die Hauptrolle auf diesem Weg von einer Donaustadt zur anderen, doch zwischendurch gibt es immer wieder imposant gelegene Burgen, kühle Höhlen oder bizarre Felsformationen, natürlich auch hübsche Dörfer und einladende Fachwerk-Städtchen zu beschauen. Der Albsteig führt oft auf der Höhe entlang und bietet teilweise Ausblicke bis hin zu den Alpen. Neben ausgedehnten Wäldern nimmt er ebenso Moore, Wiesen und Steppenheiden, Bachtäler, Wasserfälle und manche Quelle mit. Eine schöne Ergänzung der Vielzahl an Eindrücken sind die gemütlichen Gasthäuser, in denen man sich wohlverdient den Freuden der Schwäbischen Küche hingeben kann.

Downloads für Presse

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle.